was wir machen

Yoga

Massage

Meditation

Reiki

Chakra Healing

yoga

Inspiration statt Unterricht

Meine Yogaklassen gleichen eher einer „Inspiration“ als einem „Unterricht“. Ich glaube, dass jeder Körper schon ganz gut weiss, was richtig oder falsch ist, was ihm gut tut. Die Basis für die verschiedenen Übungen (Asana) erkläre und zeige ich gerne, aber wir üben vielmehr loszulassen, es gut sein zu lassen, als sich irgendwo hin zu zerren und biegen. Jeder ist so einzigartig und anders, also gibt es auch für jeden eine andere Grenze, Herausforderung und Wohltat. Meine Motivation ist immer: fordere dich heraus aus deiner Komfortzone. Sei neugierig, entdecke … ohne dich jedoch zu überfordern.

Wir üben gemeinsam Yoga in einem fließenden, kreativen Vinyasa Flow, manchmal unter Einflüssen aus dem Kundalini Yoga, das kommt immer auf die Gruppe an. Atmung und Meditation sind Bestandteile der Praxis, während ich gerne unterschiedlichste Musik spiele, die uns umarmt, unterstützt, motiviert und auch wieder beruhigt.

Wenn du am Ende die Klasse mit einem Lächeln auf den Lippen und im Herzen verlässt, dich dabei in deinem Körper zu Hause fühlst und eine gewissen Ruhe mit in die Welt da draußen nimmst, dann haben wir alles richtig gemacht.

ayurvedic yoga massage

Eine Massage die unter die Haut geht.

Die Vereinigung von passivem Dehnen und einer bewussten Atmung ist eine  wunderbare Methode um Lebensenergien wieder fließen zu lassen. Dein Körper wird durch die Behandlung von Sehnen, Muskeln und Bändern wieder neu ausgerichtet. Ruhe und Gelassenheit breitet sich in dir aus.

Neben leichtem Einsatz von naturreinem Öl wird das Pulver der Kalamus Wurzel verwendet. Dieses ist nicht nur als Verjüngungsmittel bekannt, sondern hat dazu einen mental erdenden und körperlich anregenden Charakter. Es lösen sich Giftstoffe und zusätzlich ergibt sich während der Anwendung ein sanfter Peeling-Effekt. Reinigend von innen und außen.

Genieße zum Schluss eine sanfte Kopf- und Gesichtsmassage und lass dich komplett fallen.

meditation

Je stiller du wirst, desto mehr kannst du hören

Wir machen es schon. Mit unserem Laptop, dem Handy, dem Auto, unseren Küchengeräten. Wir ziehen den Stecker und sind nicht überrascht, wenn das Gerät dann wieder normal funktioniert. Diese Reset-Taste. Denn so gut wie alles funktioniert wieder wenn du einmal den Stecker ziehst. Du auch. Aber was ist mit unserem Kopf? Warum lüften wir täglich unsere Wohnung, aber lassen keine frische Luft und Energie in unseren Kopf? Weil es nicht so leicht ist in dieser superschnellen, lauten Welt voller Ablenkungen. Wirklich nicht leicht. Aber ich habe einige Tricks und Techniken gelernt, die ich gerne mit dir teile. Wir beginnen mit der Hilfe unseres Atems, die Achtsamkeit zu gewinnen, Konzentration aufzubauen und gehen weiter zu Meditationstechniken von Osho oder aus dem Kundalini Yoga. Wenn wir lernen, die Achtsamkeit auf einfache Dinge wie unseren Atem zu legen, lenken wir uns von der Ablenkung ab und finden unseren Weg zurück zum puren Selbst. 

Was bleibt nach dem Aufräumen und Lüften? Wenn wir es regelmässig üben, bringt es Effizienz hervor und eine innere Glassenheit mit sich, die z.B. wieder tiefen Schlaf zulassen. Nur um einige der Vorteile zu nennen. Alles andere kannst du selbst erleben.

Versuche es mal.

Gerne private Sessions oder in Gruppen. Sprich mich an.

Es gibt auch Gedankenpausen hierzu. Mehr dazu unter Terminen.

reiki

Fülle deine Energiereserven mit positiver Energie

Diese sanfte, energetische Behandlungsmethode wirkt ausschließlich durch einen „unsichtbaren“ Faktor: die universelle Lebensenergie.

Die Wirkungen dieser Behandlung können erlebt, aber schwer erklärt werden. Vielleicht lernen wir beim Reiki auch, dass Dinge manchmal so lange unsichtbar bleiben, bis wir unsere Augen dafür öffnen.

Wie wirkt Reiki? „Reiki findet die Ursache der physischen Symptome, gleicht die benötigten Schwingungen aus, bzw. füllt diese mit Energie auf, so dass die Gesundheit wieder hergestellt wird.“  (Dr. Hayashi)

Nicht der Glaube an Reiki ist entscheidend, sondern dass man offen dafür ist.

 

chakra healing

Blockaden lösen und wieder von Innen strahlen

Du möchtest deine Schwachstellen in Stärken umwandeln? Dich besser kennenlernen? Erneuerung deiner Energie und Lösen von Blockaden steht im Fokus dieser Behandlungsmethode. Ein inneres Aufräumen.

Lastet etwas zu schwer auf deinen Schultern? Sitzt dir dein Chef im Nacken? Was schnürrt dir die Kehle zu oder ist dir etwas auf den Magen geschlagen? Dein Körper reagiert auf jedes deiner Gefühle und Emotionen. Mal sichtbar. Und mal unsichtbar. Von ganz allein wird bereits eine Menge kompensiert und trotzdem entstehen durch Erfahrungen, Schmerzen, unverarbeitete Traumata Blockaden. Sie dominieren dich mit der Zeit mehr und mehr und lassen dich nicht vorwärtskommen.

Die Behandlung beinhaltet das Aktivieren bestimmter Körperpunkte (verhärtete Stellen zwischen Muskeln und Sehnen) über den gesamten Körper verteilt. Der Energiestau beginnt, sich zu lösen. Eine bewusste Atmung hilft dir dabei. Mit jeder Ausatmung lässt du los, schaffst Platz und schenkst dir selbst eine positive Ausstrahlung.